Brigitte Märker - Wenn der Acker brennt Liebster Justus Hörspiel bei NDR Kultur
Über die Autorin
Brigitte Mrker Follow Brigitte Maerker on twitter Follow Brigitte Maerker on facebook

Biographie


Brigitte Märker wird im April 1953 in Schwelm/Westfalen geboren.

1956 zieht die Familie nach Offenbach am Main.

Nach der Grundschule besucht Brigitte das Gymnasium der Ursulinen. Nach der Schule absolviert sie in Frankfurt am Main eine Lehre als Werbekauffrau.

Schon während ihrer Ausbildung begann sie mit dem Schreiben. Es entstanden zunächst Theaterstücke für Kinder. Einige davon kamen zur Aufführung, darunter auch "Millie, die Mülltonne".

Mitte der 80er Jahre folgten Theaterworkshops für Kinder sowie zahlreiche Lesungen in Kindergärten und Schulen. Später machte sie eine Weiterbildung zur Drehbuchautorin und begann Online-Kolumnen zu verfassen. Aber vor allem entdeckte sie den Roman für sich.

Seit 2002 lebt Brigitte Märker in Berlin.